Recycling & Entsorgung

Abfall ist für uns nicht gleich Abfall. Ob Legierungsschrott, Aluminium, Nichteisenmetalle, Gewerbeabfälle, Baustellenabfälle, Eisenschrott oder verschiedenste Abfälle aus Industrieabbrüchen, Entkernungen und Betriebsauflösungen, Demontage von Anlagen und Maschinen - wir kennen uns mit den unterschiedlichen Materialien bestens aus.

Nachfolgend aufgeführte Abfälle werden in unserer Umschlag- und Sortieranlage verwertet:

030102 Sägemehl

030103 Späne, Abschnitte, Verschnitt von Holz, Spanplatten und Furnieren

150101 Papier und Pappe

150102 Kunststoff

150103 Holz

150104 Metall

150105 Verbundverpackungen

150106 gemischte Materialien

170101 Beton

170102 Ziegel

170103 Fliesen und Keramik

170104 Baustoffe auf Gipsbasis

170105 asbesthaltige Faserzementabfälle

170201 Holz

170202 Glas

170203 Kunststoff

170302 Asphalt (nicht teerhaltiger Straßenaufbruch)

170402 Aluminium

170405 Eisen und Stahl

170406 Zinn

170408 Kabel

170501 Erde und Steine

170602 anderes Isoliermaterial

170701 gemischte Bau- und Abbruchabfälle

200101 Papier und Pappe

200102 Glas

200103 Kunststoffkleinteile

200105 Kleinmetall (Getränkedosen, etc.)


Wir bieten Nutzmaterial auf unserem Lagerplatz an, das nicht nur von Großabnehmern, sondern auch von Privatleuten erworben werden kann.


NE-Metallrecycling

Zu den NE-Metallen gehören: Aluminium, Kupfer, Zink, Blei, V2A, Messing, Elektromotore, Kabel mit Isolierung usw.
In den letzten Jahren ist der Bereich des NE-Metallrecycling immer stärker geworden.

NE-Metalle werden erfasst und sortengerecht sortiert bzw. bearbeitet. Zur endgültigen Qualitätskontrolle stehen modernste Analysegeräte zur Verfügung. Die aufbereiteten NE-Metalle werden weiter vermarktet. Dies sichert eine optimale Preisgestaltung im Ankauf zu.

Schrottaufarbeitung

Der Eisenschrott wird überwiegend mit eigenem Containerdienst in Industrie und Handel erfasst. Auf dem Betriebsgelände wird das Material mit Baggern und Staplern sortengerecht aufbereitet von Störstoffen befreit und mit einer hydraulischen Schere chargierfähig geschnitten.
Der entstandene, wertvolle Rohstoff wird an die metallverarbeitende Industrie/das metallverarbeitende Handwerk weiterverkauft.